Preisgünstige Stahlwaren und ausgesuchte Schleifsteine für Messer und Scheren; Messerschärfer, Polierpasten und Leder
Willkommen im SCHERENKAUF® - SHOP !

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. / plus Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.

Top bewertet



Neu eingetroffen


2. Wahl Abziehstein Silifix®Kombiniert mit Griff, 200 x 50 25/15mm

2. Wahl Abziehstein Silifix®K...
2. Wahl Abziehstein Silifix®Kombiniert mit Griff ...für Rasenmähermesser, Kuttermesser; zum Tafelmesserentgraten etc....
Preis: 13.95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. / plus Versandkosten

Damaszener Santokumesser 12,5 cm Klinge, 67 lagig mit Micartagriff

Hier noch eine paar kurze Tipps für das Messerschärfen, mit dem Einsteiger-Set und den europäischen Schleifsteinen von der Firma Zische 

1. 

ein Küchentuch längs doppelt gefaltet feucht machen und glatt auf den Tisch legen. Schleifstein kurz (bis keine Blasen mehr aufsteigen) in Wasserbad legen.

2. 

Schleifstein mit der groben Seite (der braunen) nach oben auf das Küchentuch legen, so dass er nicht verrutscht.

3. 

Messer auflegen, Winkel zwischen Stein und Messer ca. 15°, Messer entweder mit einer Scheibenwischerbewegung oder einer langgezogenen 8 schleifen, bis sich ein Grat an der Schneide bildet.

Schauen Sie sich dazu zuerst einmal den vorhanden Schneidenwinkels des Messers an und versuchen Sie diesen dann beizubehalten. Hier hilft es die Schneide mit einem Stift zu markieren und zu beobachten wo die Farbe beim Schleifen entfernt wird.

Bei Rechtshändern liegen die Finger der linken Hand auf dem Messer und sorgen für die gleichmäßige Auflage und Anpressdruck der Schneide gegen den Stein. Der Stein wird dabei nass gehalten und nur ab und zu mal abgespült.

4. 

Messer umdrehen und zweite Seite ähnlich lange im gleichen Winkel schleifen, bis auch dort der Grat über der ganzen Schneidenlänge auftaucht (die Spitze des Messers mit weniger Anpressdruck vorsichtiger schleifen und für den exakten Winkel das Messer entsprechend anheben und Winkel verändern).

5. 

Messer und Stein vom Schleifstaub reinigen, Stein umdrehen, so dass feine Seite oben liegt, Schritte 3 und 4 wiederholen. ( Gegen Ende...weniger Anpressdruck und öfterer Wechsel der zu schleifenden Klingenseite )

6. 

etwas Öl (Lederöl z.B. Ballistol oder zur Not Olivenöl) in Lederriemen (auf die glatte Oberseite) einreiben, Polierpaste auf Lederriemen sehr sparsam (halbe Erbsengröße reicht für den ganzen Riemen) auftragen und fest mit dem Finger einreiben (eine Auftragung reicht für ca. 20 Messer, also Schritt 6 nur durchführen, sofern der Lederriemen noch unbehandelt ist oder beim Abziehen der gewünschte Erfolg ausbleibt

7. 

Messer abziehen entgegen der Schnittrichtung, bis auf beiden Seiten der Grat komplett entfernt ist.

© 2013 / F. Otto



FACHBUCH-TIPP
Hinweis für Käufer


BESTELLUNGEN einfach per BANKÜBERWEISUNG oder PAYPAL bezahlen. - Sie erhalten danach eine "Dreamrobot"-Kaufabwicklungsmail! *** Ihr SCHERENKAUF-TEAM!

Produktsuche



Unsere Topseller



XXL-SIC-Abziehleder


XXL Lederabziehriemen 30cmx7cm, behandelt mit SIC-Paste und Kautschuk-Unterlage

XXL Lederabziehriemen 30cmx7cm, behandelt mit SIC...
  XXL- Lederabziehriemen Rot, 30 x 7cm, behandelt mit grauer SiC-Paste mit rutschfester Kautschuk-Unterlage Dickes...

Preis: 16.95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. / plus Versandkosten