LIQUI MOLY Radnabenpaste 10g

» Start » Ballistol Öle Fette » BALLISTOL-ÖLE / SPRAYS » LIQUI MOLY Radnabenpaste 10g
LIQUI MOLY Radnabenpaste 10g
  • Vorschau
  • Vorschau
Anzahl:
LIQUI MOLY Radnabenpaste 10g

Beschreibung:

Synthetische, metallfreie Trennpaste, die in erster Linie entwickelt wurde, um das Festschweißen bzw. Festrosten der Felgen auf der Radnabe zu verhindern. Bei ordnungsgemäßer Anwendung verhindert das ausgezeichnete Haftvermögen selbst bei hohen Drehzahlen ein Abschleudern.

Einsatzgebiet:

Für Zentrierringe an Alufelgen, Verbindungsstellen zwischen Felgen und Radnaben, für Steckverbindungen sowie bei Reparatur- und Wartungsarbeiten an Bremsanlagen.

Anwendung:

Grobe Verschmutzungen, Oxidationsschichten bzw. Rost an den Auflageflächen und Verbindungsstellen mit einer Drahtbürste oder mit Hilfe einer Schmirgelleinwand entfernen. Anschließend Teile mit Schnellreiniger (Art.-Nr. 3318) reinigen. Nach Verdunstung des Lösungsmittels die gereinigten Stellen mit der Paste dünn einstreichen. 

Hinweis: Paste nicht auf die Reibflächen der Bremsbeläge oder Bremsscheiben aufbringen!

Metallfreie, synthetische Trennpaste.

 
Spezialpaste zur Verhinderung von Festbrennen und Kaltverschweißen. Bietet hohes Haftvermögen und exzellenten  Korrosionsschutz. 
 
Anwendung: Radnabe, ggf. Reduzierring und Alufelge vorab mit Schnellreiniger von LIQUI MOLY reinigen. Nach Verdunstung des Lösungsmittels die Bauteile mit der Paste dünn einstreichen. Temperatureinsatzbereich: -40 °C bis +1.400 °C

 

Gefahr

H315 Verursacht Hautreizungen.

H318 Verursacht schwere Augenschäden.